Träger/Förderverein


Trägerverein DKO e.V.

Der eingetragene Verein Detmolder Kammerorchester ist der Träger des DKO.
Entsprechend seiner Satzung bezweckt er:

– Die Musik für Kammerorchester durch öffentliche Aufführungen im Sinne allgemeiner Kulturarbeit und Bildung der Bevölkerung näher
   zu bringen.
– Junge Musiker, insbesondere Absolventen und Studierende der Hochschule für Musik Detmold durch die Mitwirkung im Detmolder    Kammerorchester weiterzubilden und so insbesondere verbesserte Chancen beim Übergang in das öffentliche Musikleben zu schaffen.
– Mit den öffentlichen Konzerten des Detmolder Kammerorchesters durch entsprechendes Niveau das Ansehen der Hochschule für Musik    Detmold im In- und Ausland zu fördern und dadurch ihre Qualität als musikalische Ausbildungsstätte zu belegen.

Je mehr Mitglieder im Trägerverein, desto überzeugender lässt sich unser musikalischer Auftrag gegenüber Konzertbesuchern und Förderern verwirklichen. Es ist uns sehr wichtig, dass das nach unserer Stadt benannte Kammerorchester von den musikliebenden Bürgerinnen und Bürgern zunehmend getragen wird.
Stärken Sie das DKO und werden Sie Mitglied!

Ihr Detmolder Kammerorchester e.V.

DOWNLOAD Satzung Förderverein Detmolder Kammerorchester e.V.
DOWNLOAD Beitrittserklärung



Förderverein e.V.

Im Mai 2016 wurde der gemeinnützige Verein zur Förderung des Detmolder Kammerorchesters gegründet.

Zweck des Vereins ist durch finanzielle Zuwendungen, Spenden und Sponsorenbeiträge das Detmolder Kammerorchester und seinen Trägerverein zu fördern.
Werden Sie Mitglied und fördern Sie das DKO!

DOWNLOAD Satzung Förderverein Detmolder Kammerorchester e.V.
DOWNLOAD Beitrittserklärung


Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Konzertbesucher,

mit nahezu 40 Auftritten sind wir in der Spielzeit 2016 / 2017 unserer Aufgabe nachgekommen, Musik für Kammerorchester zu gestalten. Hierbei waren wir in der gesamten Vielfalt des uns zu Gebote stehenden Musikgeschehens im Einsatz, vor allem mit den prägenden Konzerten unserer Abonnementreihe, aber auch bei Kirchenkonzerten anderer Veranstalter oder als Ausbildungs- und Prüfungsorchester für die Musikhochschulen in Detmold und Herford. Die von uns entwickelten Formate der Musikvermittlung an Schülerinnen und Schüler sowie der Werkstattkonzerte im Probenraum waren unverändert stark nachgefragt. Auch bei Kammerkonzerten etwa in sozialen Einrichtungen stellten unsere Orchestermitglieder ihr Können unter Beweis.

In der kommenden Spielzeit 2017/2018 wird die Palette unserer Musikangebote ähnlich umfangreich aussehen. Gespannt erwarten wir wiederum unsere Abonnementkonzerte im Detmolder Konzerthaus. Ergänzend werden wir, wie bereits in früheren Spielzeiten, bei der Veranstaltungsreihe Musica S. in Paderborn als Orchester mitwirken und stehen bereit, als Kooperationspartner eines maßgeblichen Energienetzbetreibers zusätzlich mit Familienkonzerten musikvermittelnd in die Region
zu gehen.

Unsere ausgeglichene Haushaltslage verdanken wir vor allem den uns zuteil werdenden Grundförderungen durch die Stadt Detmold, den für die Kultur in Lippe zuständigen Landesverband sowie das Land Nordrhein-Westfalen. Auf diese Förderungen sind wir angewiesen. Erst sie setzen uns instand, weitere Einnahmen zu erzielen und mit deren Steigerung unsere wirtschaftliche Grundlage auszubauen.

Wir danken daher insbesondere unseren Sponsoren, die aufgrund gegenseitigen Interesses entsprechende Vereinbarungen mit uns eingegangen sind und eingehen werden. Darüber hinaus appellieren wir an alle, die Möglichkeiten unseres Vereins zur Förderung des Detmolder Kammerorchesters zu nutzen und das ihre dazu bei­zutragen, die Zukunftsfähigkeit des DKO zu gewährleisten.

Wir begrüßen Sie herzlich zur Spielzeit 2017/2018. Bleiben Sie auch künftig an unserer Seite. Das Detmolder Kammerorchester ist ein Gewinn für uns alle.



Heinz-Fr. Schierenberg (Vorsitzender)
Christian Weyert (stellv. Vorsitzender)








Datenschutz